Lernen Sie uns besser kennen

Bildergalerie: Impressionen unseres Alltags

Pädagogische Fachkompetenz, herausragendes Engagement und umfangreiche Betreuungszeiten - dafür steht das Kinderhaus Zipfelmütze. Die Anforderungen an Einrichtungen der Kinderbetreuung nehmen weiter zu. Das ist vor allem Folge der „Pisa 2000“-Studie. Denn seit dem ersten „Pisa-Schock“ sind in Deutschland in ungeahntem Ausmaß Bildungsprogramme initiiert worden. Es gibt eine ausgeprägte Tendenz zur intellektuellen Erziehung der Kinder – was problematisch ist, denn Kinder brauchen Bewegung, freies Spiel, Körpererfahrung.

 

Wir bieten Beides: Bewegung , freies Spiel  - gemischt mit intelektueller Erziehung.

 

Unsere Kindertagesstätte bietet entsprechend viel Raum für Bewegung, viele Spielmöglichkeiten, eine kleine Bücherei und verschiedene Möglichkeiten, kreativ zu werden, sowie viel Bewegung in der freien Natur und bei unseren Tieren.

 

Unser Ziel: jedes Kind in seiner Entwicklung optimal zu fördern.

 

 

Wir bieten ganzheitliches Lernen nach den Forschungen: Kinderhaus 3 -10

 

Deshalb kooperieren wir mit der Freien Akademie Albertus Magnus ( Gundschule & Gymnasium)

 

Unsere Vorschulkinder werden nicht nur von unseren Erzieherinnen und Erziehern auf die Schule vorbereitet, sondern dürfen in regelmäßigen Abständen am Unterricht in der Grundschule teilnehmen. Zudem fördert und beobachtet die Grundschullehrerin Ihr Kind bereits in der Vorschule individuell und persönlich.

 

Ihr Kind hat hierdurch viele Vorteile. Es kann sich bereits in den Schulalltag einschnuppern und bekommt spielerisch Grundlagen der Grundschule ohne Leistungsdruck.